Ziernieten Kreuze


Kreuz keltisch

Bei den ältesten irischen Kreuzen in Carndonagh und Fahan,  fehlt der Ring, der erst im Kreuz von Ahenny (8. Jahrhundert) erscheint und im 12. Jahrhundert wieder verschwindet, aber bei Grabkreuzen bis heute üblich ist. Einen formalen Ansatz zum echten Keltenkreuz stellt das rohe Errigal Keerogue Cross auf einem Friedhof in County Tyrone dar. Eine Entwicklung in Richtung Keltenkreuz ist vielleicht auch das undatierbare Kreuz auf dem Friedhof von Noughaval. Besonders die frühirischen Kreuze sind mit Knotenmustern in mannigfaltigen Variationen verziert.

Durchmesser 40 mm

inkl. passenden Nietkappen

Kreuz keltisch

CHF 6.00

  • 0.01 kg
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 2 - 3 Wochen Lieferzeit1

Nordisches Axtkreuz

Wikinger Zierniete aus 4 nordischen Äxten 

925 Altsilber Veredelung

2 Nietstifte

Axtkreuz

CHF 6.00

  • 0.02 kg
  • verfügbar
  • 2 - 3 Wochen Lieferzeit1

Kreuz der Kelten

Das Ringkreuz ist das älteste Symbol des Keltenreiches und auch aus Schweden bekannt, wo es auf Gotland als Triumphkreuz und ansonsten als Mittsommerkreuz anzutreffen ist. Das sechsblätterige Sternmuster auf dem schottischen Cross-slab Cladh a´Bhile, hat auf Gotland seine Entsprechungen. Auf diese Verbindungslinie weist auch der Sueno-Stein, ein schottischer Bildstein mit nordischen Motiven, der nach dem dänischen König Sven benannt sein soll.

gross  35mm Durchmesser

klein   22mm Durchmesser

inkl. passenden Nietkappen

Kreuz der Kelten

CHF 6.00

  • 0.01 kg
  • verfügbar
  • 2 - 3 Wochen Lieferzeit1

Keltenkreuz

Keltische Ringskreuz-Zierniete

In der keltischen Geschichte unterscheidet man zwischen gleichschenkligen und traditionellen Kreuzen. Dieses gleichschenklige wurde als Ursymbol und höchstes Gut des keltischen Glaubens angesehen, wobei es nur den Edelleuten vorbehalten war, dieses Zeichen der Stärke von einem Kunstschmied herstellen zu lassen. Das niedere Volk gab sich mit Emitaten aus Holz oder Stein zufrieden

 

40 x 40 mm, 2 Nietstifte inkl. passenden Nietkappen

Keltenkreuz

CHF 6.00

  • 0.01 kg
  • verfügbar
  • 2 - 3 Wochen Lieferzeit1

Templerkreuz

Schwere Templerkreuz-Zierniete 

 

Der Templerorden (auch die Templer, Tempelritter oder Tempelherren genannt; ca. 1118 - ca. 1312) war bei seiner Gründung um 1118 der erste geistliche Ritterorden, der in Folge des Ersten Kreuzzugs entstand. Sein voller Name lautete Arme Ritterschaft Christi und des salomonischen Tempels zu Jerusalem. Der Orden vereinte die Ideale des adligen Rittertums mit denen der Mönche, zweier Stände, die bis dahin streng getrennt waren.

 

Grösse: 48 x 48 mm 2 Nietstifte

die Zierniete ist leicht parabol gewölbt

Templerkreuz

CHF 8.00

  • 0.01 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Runenkreuz

Nordgermanische Runen-und Heils-Zierniete

Als Runen bezeichnet man die alten Schriftzeichen der Germanen. Der Sammelbegriff umfasst Zeichen unterschiedlicher Alphabete sowie in zeitlicher und regional abweichender Verwendung. Runen können einerseits als Zeichen für jeweils einen Laut geschrieben werden (Alphabetschrift), andererseits als Zeichen stehen für die jeweiligen Begriffe, deren Namen sie tragen. Daneben können sie Zahlen darstellen oder als magisches Zeichen verwendet werden. Abgesehen von einer kurzen Phase im hochmittelalterlichen Skandinavien wurde die Runenschrift nicht zur Alltagskommunikation verwendet.

 

Grösse: 32 x 40 mm

2 Nietstifte

Runenkreuz

CHF 6.00

  • 0.01 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Wikingerkreuz

Unique Wikinger Zierniete

 

Der Begriff Wikinger bezeichnet Angehörige von kriegerischen, zur See fahrenden Personengruppen der meist germanischen Völker (es gab darunter auch Balten) des Nord- und Ostseeraumes in der so genannten Wikingerzeit. 

 

Grösse: 40 x 40 mm

2 Nietstifte

Wikingerkreuz

CHF 6.00

  • 0.01 kg
  • verfügbar
  • 2 - 3 Wochen Lieferzeit1

Thorskreuz

Zierniete, Nordgermanisches Thorhammer Symbol mit Runen

 

Thor im Norden oder Donar bei den kontinentalen germanischen Völkern ist „der Donnerer“ (Nomina Agentis), ursprünglich als Gattungsname „der Donner“ ,Daraus erschließt sich der gemeingermanische Gottesname *Þunaraz. Thor/Donar fungierte für die zur See fahrenden Völker als wichtiger Gewitter- und Wettergott sowie in weiterer Funktion innerhalb der bäuerlichen germanischen Gesellschaft als Vegetationsgottheit. In den mythologischen eddischen Schriften hatte er die Aufgabe des Beschützers von Midgard, der Welt der Menschen. 

 

Grösse: 32 x 40 mm 2 Nietstifte

ZN 925 Sterling Silber

Thorskreuz

CHF 6.00

  • 0.01 kg
  • verfügbar
  • 2 - 3 Wochen Lieferzeit1

Drachenkreuz

Drachen-Zierniete der nordischen Mythologie

 

Bereits in der germanischen Mythologie kämpfte Königssohn und Schmiedelehrling Siegfried den Drachen Fafnir. Unzählige keltische Mythen beschreiben ähnliche Heldentaten. Die Bezwinger der einzigartigen Fabelwesen wurden von den Königen schwer belohnt. Man würdigte jene mit Amuletten, welche an ihre Taten erinnern, eine Art Urkunde ihres Könnens.

 

Grösse: 35 x 35 mm

2 Nietstifte

Drachenkreuz

CHF 5.00

  • 0.01 kg
  • verfügbar
  • 2 - 3 Wochen Lieferzeit1

Gotenkreuz

Zierniete Gotenkreuz

Die Goten waren ein ostgermanisches Volk, das seit dem 3. Jahrhundert mehrfach in militärische Konflikte mit den Römern verwickelt war. Während der spätantiken Völkerwanderungszeit bildeten zunächst die West- und dann auch die Ostgoten eigene Reiche auf dem Boden des Imperium Romanum, die 711 bzw. 553 untergingen.  Anfang des 5. Jahrhunderts gründeten die Westgoten ein Reich in Gallien, das von den Franken nach Hispanien verdrängt wurde. Das Westgotenreich unterlag 711 den Mauren.

Grösse: 57 x 45 mm

inkl. passenden Nietkappen

Gotenkreuz

CHF 6.00

  • 0.01 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Lilienkreuz

Heralische Zierniete

Der Merowinger König Chlodwig I. soll sich nach seiner Bekehrung zum Christentum Lilien als Wappenzier erwählt haben. Sie soll ihm durch einen Engel verliehen worden sein. Um den geheimnisvollen Nimbus weiter auszubauen, tauchte eine Legende auf, in der die Fleur-de-Lis im 5. Jahrhundert dem merowingischen König Chlodwig von der Jungfrau Maria überreicht wurde. Die katholische Kirche bekräftigte die Legende später durch die Assoziation Marias mit diesem Symbol. 

 

Masse: 35x35 mm zum einpressen

inkl. passenden Nietkappen

Lilienkreuz

CHF 6.00

  • 0.01 kg
  • verfügbar
  • 2 - 3 Wochen Lieferzeit1